MELDE DICH AN UM DIESE FUNKTION ZU NUTZEN
MELDE DICH AN UM DIESE FUNKTION ZU NUTZEN
MELDE DICH AN UM DIESE FUNKTION ZU NUTZEN
MELDE DICH AN UM DIESE FUNKTION ZU NUTZEN
MELDE DICH AN UM DIESE FUNKTION ZU NUTZEN
exit

NACHRICHT SCHREIBEN:

ABSENDEN

Profil von
Maja-Peters

Profilbild von Maja-Peters
Ich hab mir meine geilsten Strapsen angezogen für das erste Date da ich wusste das er total darauf steht und mal ehrlich welcher Mann liebt denn keine Strapse und sexy Nylons? Jedenfalls brauchte es nicht viel Vorarbeit denn bei dem Outfit stand sein Schwanz schon wie eine Eins. Er war gleich wie besessen von meiner Pussy und steckte ihn ganz tief in mein Loch. In zig verschiedenen Stellungen durchlöcherte er meine Fickspalte und besorgte es seiner Strapsenschlampe bis zum Abspritzen!
So ein mieses perverses Schwein ey! Zuerst fickt er mir meine Rosette knallhart durch bis ich vor totaler Erschöpfung zusammenbreche und dann kurz bevor ihn die Sahne aus der Kuppe geschossen kommt, ballert er mir seinen Riemen auch noch in mein Maul zum ablutschen. Da musste ich meinen eigenen Arschsaft ablecken und dann seine Ladung Sperma gleich hinten dran noch schlucken!

Bildergallerie von
Maja-Peters

Ich war gerade dabei die Akten ins Archiv zu bringen, aber dann merkte ich wie jemand mich beobachtete, als ich mich umgedreht habe stand auf einmal mein Chef vor mir. Er drückte mich an die Wand zog meine Kleidung aus und schob seinen Schwanz in mein Fickmaul! Ich lutschte seine Latte sofort ganz tief und wichste ihn hart! Jeden Moment könnte ein Mitarbeiter reinkommen aber daran dachten wir nicht. Ich setzte mich auf seine hartgelutschte Latte und ritt ihm die Sacksahne nach oben die er mir dann ins Gesicht schleuderte. Das war echt eine riskante Nummer!
Ich hab echt meine besten Nylons angezogen um den Schwanz bestmöglich zu entsaften, beim Anblick meines sexy Outfits war sein Schwanz schon steinhart und als er dann erstmal in meine Pussy schlüpfen durfte kam ihn schon fast die Ladung aus den Eiern hoch. Doch er musste mich noch weiter ficken bis ich einen Orgasmus hatte und meine Muschi klitschnass gefickt war! Dann endlich durfte er meine Fotze besamen!
Puh das war schon wirklcih sehr sehr hart an der Grenze zum Machbaren sag ich dir! Dieser riesige schwarze Riesendildo den der Typ mir da in mein enges kleines Arschloch jagte spreizte mir meine Rosette so brutal das meine Arschfotze danach offen stand! Er brauchte seinen Schwanz nur noch anzupacken und tief in meine Rosette zu drücken, sein Prügel verschwand sofort bis zu seinen Eiern in mir und er fickte sich die Sacksahne nach oben die er mir dann genüsslich in meine Fickfresse rotzte!
Mein Chef hat mich schon immer so gierig angestarrt wenn ich sein Büro sauber gemacht habe. Er gierte besonders auf meinen knallen Arsch. Das eine Mal konnte er sich nicht zurückhalten und nahm mich in seinem Büro so richtig brutal ran! Er riss mir meine Klamotten vom Körper und schmiss mich auf seinen Schreibtisch. Ich ritt ihm den harten Schwanz wie verrückt ab, pisste ihn schamlos von oben bis unten voll und führte seinen Prügel wieder ein. Seine Sacksahne kam immer weiter nach oben gefickt und dann war es endlich soweit und er besamte mich geil mit dem Sperma!
Dieses perverse Schwein hat sie wohl nicht mehr alle, aber immerhin konnte er gut ficken und hat es meinen knackigen Hintern richtig geil besorgt. Trotzdem war ich total schockiert wie unseriös er in Wahrheit ist. Nachdem er mein Arschloch untersucht hat, fickte er meine Rosette einfach ohne Vorwarnung mit seinem Doktorprügel durch. Er nahm meinen kleinen süßen Hintern richtig hart ran in seiner Praxis und wichste mich dann auch noch komplett zu!
Boah warum konnte ich mich schon wieder nicht zusammenreißen, jetzt hab ich doch wieder den Schlampenstempel von den anderen Kollegen aufgedrückt bekommen! Aber mein Chef war so geil auf mich und auch ich fand ihn schon immer super heiß! Eines Tages ist es dann passiert aber anstatt normal geil zu ficken, eskalierte unser Zusammenkommen extrem! Das ganze Büro von ihm stand gefühlt unter Wasser so viel haben wir herum gepisst. Ich ließ meinen Strahl auf seinen Schwanz regnen und er seinen auf meine Pussy, dann steckte er ihn bis zum Anschlag in meine Muschi und fickte mich quer durch sein Büro! Dann vermischte er die Pisse auf meiner Pussy mit seinem Sperma, man war das vielleicht pervers!
Ja ich bin eine Nymphomanin und ja ich bin von natur aus immer geil und feucht! Also kommt alle vorbei und sprengt mir meine geilen Ficklöcher bis zum Rand. Ich habe immer gerne eine Hand voll spritzgeiler Schwänze daheim die mich durchficken als gäbe es kein Morgen mehr. Meine Ficklöcher sind dafür da brutal und gnadenlos aufgestoßen zu werden. Mein Arschloch hat auch mal Platz für zwei große Fickschwänze wenn es ordentlich geweitet wird. Also nur keine Scheu und meldet euch bei mir für den nächsten versauten Gangbang! Diese Erfahrung werdet ihr sicherlich niemals vergessen!
Dieser analgeile Stecher hatte es auf meinen kleinen knackigen Hintern abgesehen, als ich ihn meinen Arsch präsentierte und er meine kleine pinke Arschfotze sah legte ein Schalter in seinem Kopf um und stellte sich auf Arschfick ein! Er knallte ungebremst und mit voller Wucht seinen dicken Prügel in mein Arschloch und fickte sich warm. Dann wurde er immer schneller und brutaler bis mir meine Rosette anfing zu glühen. Urplötzlich aber zitterte er krass und ich spürte wie seine Sahne in meinem Loch landete. Es war so viel Sperma in meinem Arschloch das die Suppe ganz schnell wie verrückt wieder herauslief und tropfte!

MEHR PROFILE

HEISSE AMATEURE

Frauen treffen!

Regelmäßige Sexdates! Werde auch Du gratis Mitglied der Fick Community und nutze unser Angebot!

...und mehr! Gratis Mitglied werden!

JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN

Die AGB habe ich gelesen und akzeptiert
Diese Website verwendet Cookies für die Erstellung von Statistiken und ein für dich optimiertes Angebot von Diensten und Werbung. Mit Verbleib erklärst Du Dich damit einverstanden - mehr dazu in den Datenschutzbestimmungen.